Konzerte 2021

  • Mittlerweile veranstalten wir seit drei Monaten unsere Online-Konzerte. Und wir bekommen immer mehr Musiker dazu. Nicht nur die klassische Besetzung aus dem Inklusionsorchester macht mit. Sogar immer mehr Familienmitglieder machen begeistert mit. Dieses mal gleich vier Kinder aus einer Familie. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/6p86ZHbkLRA Wir hatten heute mehr als 30 treue Zuschauer und Stammgäste in unserer Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Ganz besonders möchten wir uns beim Lions Club Neusäß bedanken. Dr. Axel Wepler hat uns dazu im Konzert live einen Glückwunsch beigetragen und eine stattliche Spende von 1000€ für neue Instrumente übergeben. Vielen Dank dafür.

  • Unser 11. Konzert steht ganz unter dem Zeichen Geburtstag. Zahlreiche unserer Musiker haben im März Geburtstag und so wollen wir allen gratulieren. Wir haben einige Videos unserer Musiker mit eingebunden, und die dann live gestreamt. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/hqtUEng6X4A Dieses mal verfolgten mehr als 45 treue Zuschauer und Stammgäste unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Das Grußwort hat uns dieses Mal Mama Bavaria, Monika Gruber zugeschickt. Sie möcte bei einem unserer Live Konzerte gerne mal dabei sein. Darauf freuen wir uns schon.

  • In Zusammenarbeit mit dem Zoo Augsburg haben wir ein fantastisches Zookonzert zusammen gestellt. Unsere jüngsten Musiker spielen lustige Tierleider und dazu zeigen wir Bilder und Videos, die uns vom Zoo Augsburg zur verfügung gestellt wurden. So ergibt sich ein musikalischer Zoorundgang, der hier als Aufzeichnung angeschaut werden kann. https://youtu.be/RmE-1pPONXM Wir hatten dieses mal 90 Zuschauer aus ganz Europa, aus Frankreich, Spanien und Italen und natürlich unsere Stammgäste, die die Live-Übertragung mitverfolgten. Wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Die Spendeneinnahmen dieses Konzerts werden wir an den Zoo Augsburg weiter geben. Spenden bitte an: EmpfängerSing- und Musikschule Mozartstadt AugsburgIBANDE35 7205 0000 0000 0400 06ZweckDie Bunten Kto 1.33330.178301 Zookonzert

  • Nach der Osterpause starten wir wieder mit unserem Jubiläumskonzert. ZEHN Konzerte haben wir inzwischen gegeben. Plus einige Zusatzkonzerte zu speziellen Anlässen. Und wir bekommen unheimlich viel Aufmerksamkeit. Unsere Zuschauer schreiben fleissig Kommentare und schauen sich die Aufzeichnungen an. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/yrerv9bR5tg Für unser Jubiläumskonzert haben wir auch eine bedeutende Änderung eingeführt. Wir nutzen jetzt nicht mehr Microsoft Teams als Konferenzplattform. Jetzt treffen wir uns über Jitsi. Ein Videosystem, dass auf dem Server des Freifunk München e.V. betrieben wird. Herzlichen Dank, dass wir das nutzen dürfen. Für Musikdarbietungen haben wir hier eine deutlich bessere Tonqualität. Dieses mal verfolgten mehr als 50 treue Zuschauer und Stammgäste unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Erstaunlich ist, dass die Aufzeichnungen unserer bisherigen Konzerte von sage und schreibe über 1.500 Leuten angeschaut wurden. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Dieses mal durften wir Herrn Peter Bader in unserer Runde begrüßen. Er ist Chorleiter und Organist in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg und er stellt uns seine wundervolle Kirchenorgel vor.

  • Kurz vor den Osterferien gaben die Bunten ihr nunmehr 9. Online Konzert. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/a4PyCphdb4A Dieses mal verfolgten bis zu 35 treue Zuschauer und Stammgäste unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Erstaunlich ist, dass die Aufzeichnungen unserer bisherigen Konzerte von sage und schreibe über 1.200 Leuten angeschaut wurden. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an Carolina Trautner, der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, die uns ein wundervolles Grußwort geschickt hat. Jetzt gehen wir in die wohlverdienten Osterferien und melden uns am 14.4.2021 um 19:00 mit dem 10. Jubiläumskonzert wieder zurück.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Unsere Musiker haben wunderschöne Töne aus ihren Instrumenten gezaubert, Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/sWJQIVXW3oE Dieses mal verfolgten bis zu 37 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch um 19:00.

  • Das Tischharfenorchester der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg hat schon sehr oft mit den Bunten zusammen Konzerte gegeben. Viele der Musiker spielen sogar in beiden Orchestern mit. Daher möchten wir die Plattform unserer Online-Konzerte auch nutzen, um diesem großartigen Ensemble die Möglichkeit zu bieten, Konzerte zu veranstalten. Und so gaben die Musiker am 15.3.2021 ein Konzert, das unsere Zuschauer mit auf eine Musikalische Weltreise genimmen hat. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/ZGZ5HeIaGeo Wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Bekannte Melodien aus der ganzen Welt erfreuten die Herzen der Zuschauer. Und es wurden auch Lieder gespielt, die zu den Ländern der Partnerstädt von Augburg passen. Schottische Volkslieder für unsere Freunde in Inverness Französische Musette Walzer für die Partnerstadt Bourges Und japanische Lieder für Amagasaki. Und aus jeder der Partnerstädte haben wir auch eine wundervolle Grußbotschaft per Video erhalten. Besonders haben wir uns diesesmal gefreut, dass der Musiker Johann Zeller ein Video für uns eingespielt hat, auf dem er einen selbst komponierten Musette Walzer für uns spielt. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben.

  • Am 11.3.2021 wäre der große Bandoneonspieler Astor Piazzolla 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlaß möchten wir mit unseren AkkordeonistInnen ein Tangokonzert online veranstalten. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/UjqtKLQsB5g Dieses mal verfolgten bis zu 91 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Zusätzlich zu den vorgetragenen Musikstücken erzählte unsere Orchesterleiterin und Musiklehrerin für Akkordeon aus dem Leben von Astor Piazzolla. Insofern ist diese Aufzeichnung bestimmt auch interessant, um etwas über diesen großartigen Musiker zu erfahren. Besonders haben wir uns diesesmal gefreut, dass der Musiker Johann Zeller ein Video für uns eingespielt hat, auf dem er Adios Nonino spielt. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Unsere Musiker haben wunderschöne Töne aus ihren Instrumenten gezaubert, Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/IdiCDpiV9s8 Dieses mal verfolgten bis zu 65 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch. Dann aber erst ab 19:00. Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer verlegen wir den Termin auf eine spätere Uhrzeit.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Unsere Musiker haben wunderschöne Töne aus ihren Instrumenten gezaubert, Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/Q37j75Uy1eE Dieses mal verfolgten bis zu 45 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Ein besonderes Highlight war die Gesangseinlage von Alexandra Steiner, einer Opernsängerin aus dem Staatstheater Wien und den Bayreuther Festspielen. Vielen Dank dafür. Und sogar der Kasperl aus der Augsburger Puppenkiste ist jetzt einer von den Bunten 🙂 Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen Konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Unsere Musiker haben wunderschöne Töne aus ihren Instrumenten gezaubert, Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/3_ymPBcIeUo Dieses mal verfolgten bis zu 52 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Ein besonderes Highlight waren die Gesangseinlagen von Alexandra Geist aus Mainz, die bei unseren allerersten Livekonzerten bereits mit uns gesungen hat. Vielen Dank dafür. Vielen Dank auch an alle Spenderinnen und Spender, die in den bisherigen konzerten uns so tatkräftig unterstützt haben. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Unsere Musiker haben wunderschöne Töne aus ihren Instrumenten gezaubert, Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/c8T9pkaEI2k Dieses mal verfolgten bis zu 66 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Eine große Überraschung war die Grußbotschaft vom Generalmusikdirektor des Staatstheaters Augsburg, Herrn Domonkos Héja. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch.

  • Und wieder haben wir ein wunderschönes Online Konzert veranstaltet. Diesesmal haben 9 unserer Musiker und unsere Gruppe aus Krumbach miteinander musiziert. Hier können unsere Besucher die Aufzeichnung des Konzertes nachverfolgen: https://youtu.be/HHXgNcNalWg Bereits beim ersten Konzert hat die Dichterin Franziska Ottlik ein Gedicht den Bunten gewidmet. Und da sie bei den bisherigen Konzerten immer voller Begeisterung zugeschaut hat, freuten wir uns ganz besonders, dass sie extra für unsere Online Konzerte ein eigenes Gedicht für uns geschrieben hat. Bunter Nachmittagkunterbunte Töne klingen durch das Netzkunterbunte Farben schwingen in mein Herzach ihr lieben Buntenerfreue mich an Euchdenn Eure bunten Liederduften süß wie Fliederund sind ein wahrer SchatzIch darf mit euch zusammen wirkenund bewirken FreudentränenDarum muss sich keiner schämendenn es befreit das Herzabfließt der ganze Schmerzund Liebe kommt hineinso warm und hell wie SonnenscheinIn Liebe zu EuchFranzi Dieses mal verfolgten bis zu 110 Zuschauer unsere Live-Übertragung und wir freuen uns sehr über alle Kommentare. Nur so können wir sehen, ob es Euch gefallen hat. Auch dieses mal wurden viele Stücke vorgetragen, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Ganz besonders hat uns gefreut, dass Florian Niederlechner, der Stürmer des FCA uns eine Grußbotschaft zugeschickt hat. Eine große Überraschung war allerdings die Grußbotschaft von Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber. Wir wollen genau so weiter machen und freuen uns schon auf das nächste Konzert am nächsten Mittwoch.

  • Unser zweites Online Konzert war wieder ein Riesenerfolg. Über 120 Zuschauer haben uns zuhause am Bildschirm live verfolgt. Zahlreiche Glückwünsche kamen über die Chatfunktion bei uns an. Leider können wir den Chat hier nicht wiedergeben. Aber die Kommentare hier auf der Homepage zeichnen auch ein schönes Ergebnis. Dieses Mal hat unsere Aufzeichnung auch geklappt und somit präsentieren wir hier das Video: https://youtu.be/fonH4iwRT9s Ganz besonders war hierbei, dass auch viele Stücke vorgetragen wurden, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Wir planen auch gleich schon die nächsten Konzerte in dieser Art. Da unser Simon ein großer Fan von Voxxclub ist, wollte es sich Bini von Voxxclub nicht nehmen lassen, uns eine Videobotschaft für das Konzert zu schicken. Und Simon war so begeistert, dass er gleich einen Schuhplattler zurück schicken möchte. https://youtu.be/lQhrpebhqco

  • Da wir aufgrund der Corona Pandemie derzeit weder zusammen proben können, noch ein gemeinsames Konzert für unsere Fans geben können, möchten wir dieses mal etwas Neues ausprobieren und geben deshalb ein Online Konzert. am 27.1.2021 trafen sich einige unserer Musiker über die Onlinekonferenzplattform Microsoft Teams und spielten abwechselnd Stücke aus unserem Repertoire. Ganz besonders war hierbei, dass auch viele Stücke vorgetragen wurden, die wir während des Corona Lockdowns selbst eingeübt hatten. Über unsere Homepage können die Musiker immer wieder Notenblätter downloaden, die speziell für Die Bunten erstellt wurden. So gibt es immer wieder neue Musikstücke zum einstudieren. Und diese Musikvorträge wurden parallel über unseren Live-Stream einem großen Publikum übertragen. Zeitweise hatten wir hier über 70 Zuschauer online. Leider wurde die Videoaufzeichnung des Konzerts beschädigt und steht uns nicht zur Verfügung. Aber beim nächsten Mal 🙂 Wir planen auch gleich schon die nächsten Konzerte in dieser Art.